Zum Inhalt springen

Wir über uns

Der Hospizverein Arberland e. V

gegründet im November 1999

Vorsitzende:
Peter Wähe 1999 – 2009 und 2012 – 2015
Dr. Vera Schmidt-Hassel 2009 – 2012
seit 2015 Heidemarie Horenburg

Foto v. l. n. r.: Elisabeth Weinhuber, Carola Schneid, Sieglinde Lindl, Elfriede Dirmeyer, Heidemarie Horenburg, Sandra Pledl (Wiebke Buchinger fehlt auf dem Foto)

Die Vorstandschaft seit 13.03.2024

1. Vorsitzende: Heidemarie Horenburg
2. Vorsitzende: Elisabeth Weinhuber
Schatzmeisterin: Elfriede Dirmeyer
Schriftführerin: Sandra Pledl
Beisitzerinnen: Carola Schneid, Sieglinde Lindl und Wiebke Buchinger

Hospize

(von lat. hospitium = Gastfreundschaft, Herberge) gab es bereits in den frühen nachchristlichen Jahrhunderten als Herbergen für Pilger. Schon damals boten Hospize aber nicht nur Beherbergung, sondern sorgten auch für Kranke.

Wurzeln der Hospizbewegung

Den Ursprung der modernen Hospizbewegung findet man um 1900 in London, wo irische Ordensschwestern erste Hospize erbauen ließen, um Sterbende aufzunehmen und bis zu ihrem Tod zu betreuen.

In den 60er Jahren gründete die englische Krankenschwester, Sozialarbeiterin und Ärztin Cicely Saunders das St. Christopher’s Hospice in London und setzte damit Veränderungen im Umgang mit den Tabu-Themen Sterben, Tod und Trauer in Gang.

Die amerikanisch-schweizerische Ärztin Dr. Elisabeth Kübler-Ross führte Interviews mit Sterbenden und erfuhr, dass der Sterbeprozess meist in fünf Phasen verläuft. Ihre Forschungen gaben der Hospizbewegung wegweisende Denkanstöße.

In der Folgezeit wurden auch in Deutschland Hospize gegründet, um Schwerstkranken und Sterbenden eine menschliche und liebevolle Begleitung auf ihrem Weg zusichern zu können. Neben den stationären Hospizen entstanden die ambulanten Hospizdienste, die diese Aufgabe in enger Zusammenarbeit mit den  An- und Zugehörigen, Pflegekräften, Ärzten und Seelsorgern meistern wollen.

Wir sind für Sie da

täglich

in 94227 Zwiesel
Arberlandstraße 1
Tel. 09922 99-369

Handy-Nr. 0151 67 35 38 60

E-Mail: info@hospizverein-arberland.de

Dienstag bis Freitag

in 94234 Viechtach
Stadtplatz 1 (Altes Rathaus)
Handy-Nr. 0160 9 11 22 33 7

E-Mail: info@hospizverein-arberland.de

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erreichen Sie uns unter der Handy-Nr. 0160 9 11 22 33 7

Die Koordinatorinnen können Gleitzeit nutzen, sind aber an den angegebenen Arbeitstagen persönlich für Sie erreichbar.
Wünschenswert ist eine telefonische Terminvereinbarung, damit Sie nicht umsonst kommen und Zeit für Sie reserviert ist.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Heidemarie Horenburg

1. Vorsitzende
Fachkraft für Palliative Care (psychosozial)
Ethikberaterin im Gesundheits- und Sozialwesen
Gesprächsbegleiterin nach § 132g SGB V

Lucia
Lucia Horn

Fachkraft für Palliative Care und Hospizarbeit
Koordinatorin in Zwiesel

Barbara
Barbara Muhr

Fachkraft für Palliative Care und Gerontopsychiatrie
Koordinatorin

Gabriela Bauer
Gabriela Bauer

Fachkraft für Palliative Care
Koordinatorin

Wir unterstützen

charta
Charta

Wir sind Mitglied

bhpv
Bayerischer Hosoiz. und Palliativverband

Wir werden gefördert von

Bayerische Stiftung Hospiz
GKV Spitzenverband
Dr. Ruth Dausch Stiftung
Paula Kubitschek-Vogel Stiftung
Bayerisches Landesamt für Pflege

Unsere Kooperationspartner

Alten- und Pflegeheim St. Gotthard, Kirchberg
Alten- und Pflegeheim St. Laurentius, Ruhmannsfelden
Alten- und Pflegeheime Sankt Margereta, Teisnach
Ambulanter Pflegedienst Petra Stangl
Arberland Kliniken
BRK Pflegedienst Landkreis Regen
BRK Seniorenwohn- und Pflegezentrum Viechtach
BRK Seniorenzentrum Zellertal
Caritas Senioren- und Pflegeheim Elisabethenheim, Viechtach
Caritas Sozialstation St. Elisabeth, Böbrach
Caritas-Seniorenheim St. Helena, Zwiesel
Caritas-Sozialstation Regen-Zwiesel
Compassio Seniorendomizil Haus Gunther, Regen
Lebenshilfe Kreisvereinigung Regen e.V.
Löw’sche Einrichtungen
Pallidonis gGmbH
Rosenium Senioren- und Pflegeheim, Gut Oberfrauenau
Seniorenwohn- und Pflegheim Regental, Viechtach
Wohn- und Pflegezentrum, Regen

Wir arbeiten zusammen mit

CineVIT Viechtach
Pfarr- und Stadtbücherei Viechtach
Stadtbücherei Regen
Filmtheater Zwiesel
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Regen e. V.